anaesthesiepraxis-karlsruhe.de

Patienteninformation

Schlafendes Auge Patienten Ambulant

Eine genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Narkose oder Regionalanästhesie (Teilbetäubung) erfordert eine sorgfältige Abstimmung im Narkosevorgespräch.

Wir führen die Patientenaufklärung als so genannte Stufenaufklärung durch. Dabei erhält der Patient zur Vorbereitung des Aufklärungsgesprächs mit dem Narkosearzt eine schriftliche Basisaufklärung.

Sie können vorab telefonisch unter 0721 5696682 Fragen stellen, ein Aufklärungsgespräch führen oder bei Bedarf einen Termin zum persönlichen Gespräch verabreden. Wenn Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, fragen Sie bitte spätestens drei Tage vor Ihrem OP-Termin telefonisch den Anästhesisten (0721 5696682), welche Medikamente eingenommen werden dürfen. Bitte rufen Sie uns - außer bei Notfällen - nur von Montag bis Freitag an.



Am Tag vor der Operation oder Behandlung bestätigen Sie bitte telefonisch in der Praxis Ihres Operateurs oder Behandlers den vereinbarten Termin.

Falls Sie Ihren OP-Termin kurzfristig absagen oder verlegen müssen, informieren Sie bitte sofort telefonisch Ihren behandelnden Arzt (Operateur/Zahnarzt) und zusätzlich den Anästhesisten (Montag bis Freitag) unter 0721 5696682.



Weitere Informationen zu Ihrer ambulanten Anästhesie erhalten Sie auf unseren folgenden Seiten:




Letzte Änderung: 16.08.2012, 07:33

Druckansicht|Als Startseite einstellen|Zu den Favoriten hinzufügen