Patienteninformation: Checkliste A 2 

anaesthesiepraxis-karlsruhe.de




Patienteninformation

Vor dem Eingriff bitte beachten:

  • 6 Stunden vor dem OP-Termin nichts mehr essen, nicht rauchen und nichts trinken; die letzte Mahlzeit darf nur klein sein.
  • Kommen Sie mit Ihrer erwachsenen Begleitperson pünktlich in die Praxis oder die OP-Räume Ihres Operateurs bzw. Behandlers.
  • Bringen Sie den ausgefüllten Narkose-Aufklärungs- und Anamnesebogen (erhältlich beim Operateur oder hier für Erwachsene/Jugendliche oder für Kinder bzw. für Analgosedierung) und soweit vorhanden, Laborwerte und Vorbefunde (z. B. EKG) oder einen Befundbericht Ihres Hausarztes mit.
  • Vergessen Sie nicht die vollständige Liste Ihrer Dauermedikamente (Bezeichnung und Dosis).
  • Denken Sie an einen eventuell vorhandenen Allergie-Ausweis oder einen Anästhesie-Pass.
  • Kommen Sie als gesetzlich Krankenversicherter nicht ohne Ihre Versichertenkarte.
  • Kontaktlinsen, herausnehmbaren Zahnersatz, Ringe, Schmuck, Piercing ablegen bzw. entfernen und sicher aufbewahren.
  • Bringen Sie ggf. für Ihre Brille ein (bruchsicheres) Etui mit.
  • Bitte kommen Sie zu Ihrem OP-Termin ungeschminkt! Verwenden Sie keine fetthaltigen Gesichtscremes.
  • Falls Sie eine so genannte "Knirscher-Schiene" haben, bringen Sie diese als Zahnschutz mit.
  • Direkt vor dem Eingriff bitte auf der Toilette die Blase und ggf. den Darm entleeren.
  • Sie können eine erwachsene Person Ihres Vertrauens über eine Vorsorgevollmacht nach § 1896 Abs. 2 BGB dazu bevollmächtigen, ggf. Entscheidungen für Sie zu treffen. Weitere Informationen finden Sie hier.


Zu den weiteren Checklisten mit Informationen für Ihre ambulante Anästhesie geht es hier:




Letzte Änderung: 16.08.2012, 08:10

Druckansicht|Als Startseite einstellen|Zu den Favoriten hinzufügen